Kaliber4,5 mm (.177) Diabolo
Energie7,5 Joule
AbzugAbzugsweg verstellbar
Länge1070 mm
Gewicht3120 g
Traditionell im modernen Sinn: Das WALTHER Classus WS ist das jüngste Knicklauf-Luftgewehr mit Federdrucksystem und setzt auf die Qualität, die für die Firma Carl Walther seit 130 Jahren gelten. Es kann seine Herkunft weder vom Design noch von den inneren Werten verleugnen. In den zwei Kalibern 4,5 und 5,5 mm und in Varianten bis 20 Joule erhältlich, besitzt der klassische Minelli-Buchenschaft sauber geschnittene Fischhautpartien an Griff und Vorderschaft und eine Gummi-Schaftkappe. Dank des bewährten LGV-Kolbengestänges lässt sich das Classus kratzfrei spannen, und der mit einem Schalldämpfergewinde ausgestattete, 400 mm kurze Lothar-Walther-Lauf verspricht enge Schussgruppen. Ab Werk kommt das Classus mit einer offenen Visierung und Kunststoff-Abzugszüngel. Das tiefschwarz glänzende Finish der Metallteile, etwa der Systemhülse, lässt sich hingegen kaum in Worte fassen - schauen Sie sich das mal „live“ an!

• Klassischer Buchenschaft mit Fischhaut am Griff und Vorderschaft
• XT-Abzug – Vorzugsweg einstellbar
• Verstellbare Mikrometer-Visierung
• Lauf mit ½“ UNF Gewinde zur Montage eines Schalldämpfers
  • 2.4849

    Walther Schalldämpfer

    für Walther LGV

    Seit über vier Jahrzehnten produziert UMAREX am Stammsitz in Arnsberg Freizeit- und Sportwaffen in hoher Qualität. Wir beschäftigen Metall-Facharbeiter, CAD-Profis und traditionelle Büchsenmacher, wir konstruieren und fertigen einen Großteil unserer Produkte hier im Sauerland, und hier werden sie im Servicefall auch schnellstmöglichst repariert. Ein hoher Ersatzteilbestand über Jahre und unkomplizierte Kundenberatung per Telefon spiegeln unsere Einstellung wider: „Made in Germany“ ist nicht nur ein Herkunftsnachweis, sondern auch eine Verpflichtung.