Explore

5.0764

Walther KDK

440 C

Das wohl ungewöhnlichste WALTHER-Messer hat die älteste Geschichte: das Karambit Defense Knife besitzt eine stark gekrümmte Sägezahnklinge und einen Ring am hinteren Griff-Ende. Beides waren seit über 1000 Jahren Merkmale für dieses im Raum Indonesien, Malaysia und Philippinen beheimatete Messer, das zunächst als eine Art verkleinerte Sichel von Hausfrauen zum Schneiden von Kräutern und Gemüse eingesetzt wurde. Erst seit den 1970er Jahren spielen Karambit-Formen auch eine Rolle in verschiedenen Selbstverteidigungstechniken.

Technische Daten
Gewicht145 g
GriffmaterialPolymer
Klingenlänge60 mm
Gesamtlänge170 mm
Klingenmaterial440C
ArretierungLiner-Lock
KlingenformKarambit

Das wohl ungewöhnlichste WALTHER-Messer hat die älteste Geschichte: das Karambit Defense Knife besitzt eine stark gekrümmte Sägezahnklinge und einen Ring am hinteren Griff-Ende. Beides waren seit über 1000 Jahren Merkmale für dieses im Raum Indonesien, Malaysia und Philippinen beheimatete Messer, das zunächst als eine Art verkleinerte Sichel von Hausfrauen zum Schneiden von Kräutern und Gemüse eingesetzt wurde. Erst seit den 1970er Jahren spielen Karambit-Formen auch eine Rolle in verschiedenen Selbstverteidigungstechniken.

Technische Daten
Gewicht145 g
GriffmaterialPolymer
Klingenlänge60 mm
Gesamtlänge170 mm
Klingenmaterial440C
ArretierungLiner-Lock
KlingenformKarambit
 
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie unsereren Datenschutzbestimmungen zu.