Defense

T4E TM4 RIS

Varianten

Die T4E TM4 RIS unterstützt den Anwender dabei, lebensrettende Handgriffe zu perfektionieren und eine Routine für Stress-Situationen zu entwickeln.

Das eigens für die T4E-Serie entwickelte TM4 RIS mit integriertem 4-fach-Rail-Handschutz ist ein Gewehr im AR-15-Stil. In Aufbau und Bedienung unterscheidet es sich von herkömmlichen Sturmgewehren vor allem darin, dass es auf scharfe Munition verzichtet und so bestens für Ernstfallsimulationen geeignet ist. Die High-End-Trainingswaffe bringt mit 2770 g ein gutes Gewicht mit. Das verdankt sie dem robusten Metallgehäuse, welches auch anspruchsvollsten Trainingseinheiten problemlos standhält. Standardmäßig kommt die TM4 RIS mit einer höhen- und seitenverstellbaren Lochkimme. Das Rail Interface System erlaubt zudem die Aufnahme von Optiken, diversen Visierungen und anderen Anbauteilen. Angetrieben wird die TM4 RIS durch eine 12 g CO₂-Kapsel im Magazin, die Magazinkapazität beträgt 14 Schuss. Die Kapsel liefert bis zu 7,5 Joule Mündungsenergie, ein Teil des Gases simuliert einen realistischen Rückstoß. Je nach Munitionsart (Gummi-, Kreide- oder Farbkugeln) erreichen die Geschosse bis zu 125 m/s. Der benutzerfreundliche Handguard und der ausziehbare Schubschaft gewährleisten den sicheren Umgang mit der TM4 RIS.

Die Law Enforcement Variante stellt durch ihre Bauteile in Blau direkt klar, dass es sich um eine Trainingswaffe handelt.

Geeignet für alle T4E-Rundkugeln im Kaliber .43

Technische Daten
Kaliber.43
Energiestufe (E₀)< 7,5 J
Magazin- / Trommelkapazität14 Schuss
Schusskapazität40
Antrieb1x 12 g CO₂
AbzugSingle Action
SicherungFeuerwahlhebel
Länge680 mm
Gewicht2772 g

In Deutschland gilt: Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr.

Varianten

Die T4E TM4 RIS unterstützt den Anwender dabei, lebensrettende Handgriffe zu perfektionieren und eine Routine für Stress-Situationen zu entwickeln.

Das eigens für die T4E-Serie entwickelte TM4 RIS mit integriertem 4-fach-Rail-Handschutz ist ein Gewehr im AR-15-Stil. In Aufbau und Bedienung unterscheidet es sich von herkömmlichen Sturmgewehren vor allem darin, dass es auf scharfe Munition verzichtet und so bestens für Ernstfallsimulationen geeignet ist. Die High-End-Trainingswaffe bringt mit 2770 g ein gutes Gewicht mit. Das verdankt sie dem robusten Metallgehäuse, welches auch anspruchsvollsten Trainingseinheiten problemlos standhält. Standardmäßig kommt die TM4 RIS mit einer höhen- und seitenverstellbaren Lochkimme. Das Rail Interface System erlaubt zudem die Aufnahme von Optiken, diversen Visierungen und anderen Anbauteilen. Angetrieben wird die TM4 RIS durch eine 12 g CO₂-Kapsel im Magazin, die Magazinkapazität beträgt 14 Schuss. Die Kapsel liefert bis zu 7,5 Joule Mündungsenergie, ein Teil des Gases simuliert einen realistischen Rückstoß. Je nach Munitionsart (Gummi-, Kreide- oder Farbkugeln) erreichen die Geschosse bis zu 125 m/s. Der benutzerfreundliche Handguard und der ausziehbare Schubschaft gewährleisten den sicheren Umgang mit der TM4 RIS.

Die Law Enforcement Variante stellt durch ihre Bauteile in Blau direkt klar, dass es sich um eine Trainingswaffe handelt.

Geeignet für alle T4E-Rundkugeln im Kaliber .43

Technische Daten
Kaliber.43
Energiestufe (E₀)< 7,5 J
Magazin- / Trommelkapazität14 Schuss
Schusskapazität40
Antrieb1x 12 g CO₂
AbzugSingle Action
SicherungFeuerwahlhebel
Länge680 mm
Gewicht2772 g

In Deutschland gilt: Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr.

  • 2.4750.1

    T4E Magazin

    .43, 14 Schuss

  • 2.4750.1.9.1

    T4E Service-Kit

    für Magazin (inkl. BB-Zuführfeder, Kapselanstichschraube, Zubringerfeder, Ball Stop, Ball Feeder Stop, Bolt Catch, Schraube und Ball Stop Spring)

       
       

      Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie unsereren Datenschutzbestimmungen zu.