Classic

Ruger Targis Hunter

Varianten

Durch seine gradlinige Optik erinnert das Ruger Targis Hunter eher an eine hochmoderne CO2- oder Pressluftwaffe als an ein klassisches Knicklaufgewehr. Bis auf das leuchtend rote Korn und das markante Ruger-Logo verzichtet es auf auffällige Farben und gibt sich taktisch.

So ist auch der robuste Kunststoffschaft ganz in schwarz gehalten. Er verzeiht durch seine unempfindliche Oberfläche auch anspruchsvollere Einsätze und bietet mit strukturierten Flächen an Pistolengriff und Vorderschaft ein hohes Gripniveau bei Nässe. Zwecks Visierung stehen dem Schützen out-of-the-box entweder eine höhen- und seitenverstellbare Mikrometervisierung oder das mitgelieferte 3-9 x 32 Zielfernrohr zur Verfügung. Dank der universellen Picatinny-Schiene nimmt das Targis Hunter auch weitere Optiken auf.

Für persönliche Bestleistungen ist der Vorzugweg des Abzugs einstellbar.

Technische Daten
Energiestufe (E₀)< 7,5 J
Geschossgeschwindigkeit (V₀)175 m/s (574 fps)
Kaliber4,5 mm (.177) Diabolo
AntriebGaskolben
AbzugVorzugweg verstellbar
Länge1134 mm
Gewicht3380 g

In Deutschland gilt: Abgabe nur an Personen mit vollendetem 18. Lebensjahr.

 

Ruger and the Ruger Eagle are registered trademarks of Sturm, Ruger & Co., Inc.

 

 
 

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie unsereren Datenschutzbestimmungen zu.