Produktwelten » Classic » Pressluft

Mit dreimal so viel Druck wie bei CO₂-Gewehren schießt die Kugel aus dem Lauf eines PCP-Luftgewehres – beeindruckend diese Kraft. Für so viel Power sorgt vorkomprimierte Luft in einem Zylinder mit etwa 2900 PSI. Sie schleudert die Kugel geradezu heraus. Der eingebaute Regulator und konstanter Druck sorgen dabei für Präzision und enge Schussgruppen. Außerdem spürt der Schütze nahezu keinen Rückschlag und kann ohne Spannen oder Nachladen mehrfach schießen. So werden die Luftgewehre den Ansprüchen an heutige Repetiermodelle mehr als gerecht. Wichtig für die Jagd oder beim Zielschießen: Die hier verwendete vorkomprimierte Luft ist unabhängig von der Temperatur. Ob kalt oder warm, der Druck bleibt konstant. Unsere PCP-Luftgewehre zeichnen sich durch beste Verarbeitung aus und machen sie zur ersten Wahl für Profis.

Eigenschaften

Details
467.30.10

WaltherReign M2

cal. 4,5 mm (.177) Diabolo
+ 5 Variante(n)

Neu
Details
465.10.00

WaltherRotex RM8

cal. 4,5 mm (.177) Diabolo
+ 4 Variante(n)

Details
465.10.06

WaltherRotex RM8 Varmint

cal. 4,5 mm (.177) Diabolo
+ 4 Variante(n)

Details
465.10.36-UC

WaltherRotex RM8 Varmint UC

cal. 4,5 mm (.177) Diabolo
+ 1 Variante(n)

Details
465.00.72

Walther1250 Dominator

cal. 4,5 mm (.177) Diabolo

Details
465.00.73

Walther1250 Dominator FT

cal. 4,5 mm (.177) Diabolo