Protect

2.3016

P2P HDP 50 Compact

.50, CO₂, < 11,0 J

Effektiver, non-letaler Selbstschutz im Taschenformat – Die Home Defense Pistol 50 Compact besticht durch maximale Einsatzbereitschaft bei minimalen Abmessungen.

Die kompakte Ausführung der bewährten HDP 50 vereint dessen Zuverlässigkeit mit platzsparenden Features. Dank des Quick-Piercing-Systems genügt im Ernstfall ein leichter Schlag auf die Unterseite des Griffs, um die treibende 8g CO2-Kapsel anzustehen. Dieses System erlaubt die HDP 50 Compact im Vorfeld mit vier Kugeln des starken Kalibers .50 und mit eingelegter Kapsel im Standby aufzubewahren. Die deutlich sicht- und fühlbare Druckanzeige signalisiert die sofortige Einsatzbereitschaft. In der Bedienung überzeugt die HDP 50 durch ihren kaum spürbaren Rückstoß. Der leichte, stoßfeste Polymer-Rahmen garantiert ein schnelles Anvisieren nach jedem Schuss. Die Abdeckung des vierschüssigen Röhrenmagazins unter dem Lauf dient gleichzeigt als großzügiger Trigger Guard, der auch die Bedienung mit Handschuhen zulässt und den Zeigfinger zielsicher zum Abzug leitet.

Die auffällige und charakteristische Farbgebung dient der eindeutigen Identifizierung als non-letale Verteidigungswaffe. International verwendet, signalisiert sie potentiellen Aggressoren eine nicht-tödliche Verteidigungsabsicht und wirkt so deeskalierend.

Als Munition steht dem Anwender das volle Sortiment der P2P-Rundkugeln im Kaliber .50 zur Verfügung.

Technische Daten
Kaliber.50
Energiestufe (E₀)< 11,0 J
Magazin- / Trommelkapazität4 Schuss
Schusskapazität8 Schuss
Antrieb1x 8 g CO₂
AbzugDouble Action Only
SicherungAbzugzüngelsicherung
Länge183 mm
Gewicht585 g

In Deutschland gilt: Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

Effektiver, non-letaler Selbstschutz im Taschenformat – Die Home Defense Pistol 50 Compact besticht durch maximale Einsatzbereitschaft bei minimalen Abmessungen.

Die kompakte Ausführung der bewährten HDP 50 vereint dessen Zuverlässigkeit mit platzsparenden Features. Dank des Quick-Piercing-Systems genügt im Ernstfall ein leichter Schlag auf die Unterseite des Griffs, um die treibende 8g CO2-Kapsel anzustehen. Dieses System erlaubt die HDP 50 Compact im Vorfeld mit vier Kugeln des starken Kalibers .50 und mit eingelegter Kapsel im Standby aufzubewahren. Die deutlich sicht- und fühlbare Druckanzeige signalisiert die sofortige Einsatzbereitschaft. In der Bedienung überzeugt die HDP 50 durch ihren kaum spürbaren Rückstoß. Der leichte, stoßfeste Polymer-Rahmen garantiert ein schnelles Anvisieren nach jedem Schuss. Die Abdeckung des vierschüssigen Röhrenmagazins unter dem Lauf dient gleichzeigt als großzügiger Trigger Guard, der auch die Bedienung mit Handschuhen zulässt und den Zeigfinger zielsicher zum Abzug leitet.

Die auffällige und charakteristische Farbgebung dient der eindeutigen Identifizierung als non-letale Verteidigungswaffe. International verwendet, signalisiert sie potentiellen Aggressoren eine nicht-tödliche Verteidigungsabsicht und wirkt so deeskalierend.

Als Munition steht dem Anwender das volle Sortiment der P2P-Rundkugeln im Kaliber .50 zur Verfügung.

Technische Daten
Kaliber.50
Energiestufe (E₀)< 11,0 J
Magazin- / Trommelkapazität4 Schuss
Schusskapazität8 Schuss
Antrieb1x 8 g CO₂
AbzugDouble Action Only
SicherungAbzugzüngelsicherung
Länge183 mm
Gewicht585 g

In Deutschland gilt: Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

Ähnliche Produkte

Details
2.4589

T4ETP 50 Compact

cal. .50

 
 

Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.