Explore

2.7115

AGM Rattler TC50-640

Wärmebild-Vorsatzgerät

Das AGM Rattler ist ein kompaktes Dual-Use Wärmebildgerät, das auch ohne Werkzeug eine schnelle Umwandlung der Tagesoptik in ein Wärmebildgerät ermöglicht. Alternativ lässt die Verwendung eines als Zubehör erhältlichen Okulars auch den Einsatz als Monokular zu. Jägerinnen und Jäger sowie Naturbeobachter profitieren von der erstklassigen Abbildung der Umgebung auch bei völliger Dunkelheit, praktischen Funktionen und einer intuitiven Bedienbarkeit.

Im TC50-640 kommt der größte und sensitivste Thermodetektor der Rattler-Serie mit einer Auflösung von 640 x 512 Pixeln mit 12 μm-Architektur zum Einsatz. Er garantiert scharfe Bilder mit optimaler Detailtreue und entlockt dem digitalen Zoom zusätzliche Reserven. In Kombination mit der lichtstarken 50 mm-Linse liefert er auch bei völliger Dunkelheit klare Ergebnisse. In diesem Setup eignet es sich optimal für die Jagd und Naturbeobachtung mit großen Sichtfeld auf große Distanzen bis 2600 m. Bei Verwendung als Monokular bildet der digitale Zoom in den Schritten 2x, 4x und 8x einzelne Objekte klar auf dem 0,4“ OLED-Display (1024 x 768 px) ab. Im Einsatz als Vorsatzgerät kommt ausschließlich die Vergrößerung der entsprechenden Tageslichtoptik zum Tragen. Hier eignet sich das Rattler TC50-640 für Optiken mit bis zu 6-facher Vergrößerung. Schwarz heiß, Weiß heiß, Rot heiß und Spektralfarben sind die Paletten des TC50-640, die für die bestmögliche Abbildung der Objekte sorgen. Mit ihnen ist die eindeutige Abgrenzung des Objekts zur Umgebung möglich, ebenso wie die Erfassung von Fährten und Schweiß in einem Zeitraum von bis zu zwei Minuten. Die zusätzliche Hot Spot-Markierung samt Zielverfolgung identifiziert den höchsten Temperaturbereich und zeigt ihn sicher an.

Die intuitiv bedienbare und übersichtliche Software des Rattlers lässt den schnellen Wechsel der Modus zu und bietet eine Bild-in-Bild-Funktion mit wählbarer Position, die die Mitte des Absehens vergrößert darstellt.

Um das Gesehene festzuhalten, zu analysieren oder mit anderen zu teilen, bietet das TC50-640 eine Vielzahl von Möglichkeiten der Darstellung und Aufzeichnung. Als WiFi-Hotspot lassen sich das Bild des Rattler in Echtzeit vom Gerät auf per App verbundene Smartphones abbilden, Aufzeichnungen und Schnappschüsse erstellen und auch die ferngesteuerte Gerätesteuerung ermöglichen. Das Rattler selbst verfügt über einen 16 GB-Speicher, auf dem sich Videos und Schnappschüsse ebenso ablegen, und per UBS-C-Anschluss auf PCs und Laptops übertragen lassen.

Den maximalen Schutz des Geräts gewährleistet der robuste Polymerkörper mit einer Schußfestigkeit bis Kaliber .308 oder .30-06, Schutzklasse IP67 und einer Funktionstauglichkeit bei Temperaturen von -20°C bis 55°C. Dank 1/4“ Gewinde ist es auch in Kombination mit einem Stativ verwendbar. Betrieb wahlweise durch zwei Batterien CR123, wechselbare Akkus 16340/RCR123 (bei deaktiviertem WiFi-Hotspot bis zu 4,5 Stunden), oder durch Verwendung einer externen Stromversorgung (Powerbank etc.) möglich.

Lieferung inklusive zwei Batterien CR123 (3.0 V), ZF-Adapter mit Distanzstücken (Ø 55, 56, 57, 58, 59 mm), Transporttasche mit Trageriemen und USB-C-Kabel

Technische Daten
Detektor640 x 512 px, 12 μm
BildschirmOLED-Display 1024 x 768 px
Reichweite2.500 m
EntfernungsmesserStadiametrisch
Digitaler Zoom2x, 4x, 8x
Interner Speicher16 GB
Stromversorgung ab Werk2 x CR123 Batterie
Optionale Stromversorgung16340 Akkus Powerbank
Maße (mm)153 x 78 x 66
Gewicht490 g

Das AGM Rattler ist ein kompaktes Dual-Use Wärmebildgerät, das auch ohne Werkzeug eine schnelle Umwandlung der Tagesoptik in ein Wärmebildgerät ermöglicht. Alternativ lässt die Verwendung eines als Zubehör erhältlichen Okulars auch den Einsatz als Monokular zu. Jägerinnen und Jäger sowie Naturbeobachter profitieren von der erstklassigen Abbildung der Umgebung auch bei völliger Dunkelheit, praktischen Funktionen und einer intuitiven Bedienbarkeit.

Im TC50-640 kommt der größte und sensitivste Thermodetektor der Rattler-Serie mit einer Auflösung von 640 x 512 Pixeln mit 12 μm-Architektur zum Einsatz. Er garantiert scharfe Bilder mit optimaler Detailtreue und entlockt dem digitalen Zoom zusätzliche Reserven. In Kombination mit der lichtstarken 50 mm-Linse liefert er auch bei völliger Dunkelheit klare Ergebnisse. In diesem Setup eignet es sich optimal für die Jagd und Naturbeobachtung mit großen Sichtfeld auf große Distanzen bis 2600 m. Bei Verwendung als Monokular bildet der digitale Zoom in den Schritten 2x, 4x und 8x einzelne Objekte klar auf dem 0,4“ OLED-Display (1024 x 768 px) ab. Im Einsatz als Vorsatzgerät kommt ausschließlich die Vergrößerung der entsprechenden Tageslichtoptik zum Tragen. Hier eignet sich das Rattler TC50-640 für Optiken mit bis zu 6-facher Vergrößerung. Schwarz heiß, Weiß heiß, Rot heiß und Spektralfarben sind die Paletten des TC50-640, die für die bestmögliche Abbildung der Objekte sorgen. Mit ihnen ist die eindeutige Abgrenzung des Objekts zur Umgebung möglich, ebenso wie die Erfassung von Fährten und Schweiß in einem Zeitraum von bis zu zwei Minuten. Die zusätzliche Hot Spot-Markierung samt Zielverfolgung identifiziert den höchsten Temperaturbereich und zeigt ihn sicher an.

Die intuitiv bedienbare und übersichtliche Software des Rattlers lässt den schnellen Wechsel der Modus zu und bietet eine Bild-in-Bild-Funktion mit wählbarer Position, die die Mitte des Absehens vergrößert darstellt.

Um das Gesehene festzuhalten, zu analysieren oder mit anderen zu teilen, bietet das TC50-640 eine Vielzahl von Möglichkeiten der Darstellung und Aufzeichnung. Als WiFi-Hotspot lassen sich das Bild des Rattler in Echtzeit vom Gerät auf per App verbundene Smartphones abbilden, Aufzeichnungen und Schnappschüsse erstellen und auch die ferngesteuerte Gerätesteuerung ermöglichen. Das Rattler selbst verfügt über einen 16 GB-Speicher, auf dem sich Videos und Schnappschüsse ebenso ablegen, und per UBS-C-Anschluss auf PCs und Laptops übertragen lassen.

Den maximalen Schutz des Geräts gewährleistet der robuste Polymerkörper mit einer Schußfestigkeit bis Kaliber .308 oder .30-06, Schutzklasse IP67 und einer Funktionstauglichkeit bei Temperaturen von -20°C bis 55°C. Dank 1/4“ Gewinde ist es auch in Kombination mit einem Stativ verwendbar. Betrieb wahlweise durch zwei Batterien CR123, wechselbare Akkus 16340/RCR123 (bei deaktiviertem WiFi-Hotspot bis zu 4,5 Stunden), oder durch Verwendung einer externen Stromversorgung (Powerbank etc.) möglich.

Lieferung inklusive zwei Batterien CR123 (3.0 V), ZF-Adapter mit Distanzstücken (Ø 55, 56, 57, 58, 59 mm), Transporttasche mit Trageriemen und USB-C-Kabel

Technische Daten
Detektor640 x 512 px, 12 μm
BildschirmOLED-Display 1024 x 768 px
Reichweite2.500 m
EntfernungsmesserStadiametrisch
Digitaler Zoom2x, 4x, 8x
Interner Speicher16 GB
Stromversorgung ab Werk2 x CR123 Batterie
Optionale Stromversorgung16340 Akkus Powerbank
Maße (mm)153 x 78 x 66
Gewicht490 g
 
 

Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.