Explore

3.7162

Walther PL71r Dirty Desert

max. 1800 Lumen

Die Walther PL71r richtet sich an Abenteurer, deren Ausrüstung zuverlässig vom Kurztrip bis zur anspruchsvollen Expedition allen Herausforderungen gewachsen sein muss. In der Dirty Desert-Sonderfarbe sagt sich das Erfolgsmodell vom schwarzen Farbton los und erwartet neue Reisen mit neuen Aufgaben.

Die Walther PL71r überzeugt mit Power und programmierbaren Funktionen. Über den feststellbaren Schiebefokus justierst du die Verteilung der maximal möglichen 1800 Lumen. Mit den 6 vorwählbaren Schaltschemata bist du auf jede Situation bestens vorbereitet, und so lässt dich die Code-144-Programmierbarkeit ganz einfach wählen, wie du die vier Helligkeitsstufen (100, 40 und 10 Prozent sowie den Moon-Modus) nutzen möchtest. Wahlweise steht dir bei der 10-Prozent-Stufe und dem Moon-Modus zusätzlich der Boost-on-Demand zur Verfügung, der die PL71r per Doppelklick auf 1000 Lumen bringt. Der Moon-Modus erzeugt ein stark gedimmtes 10-Lumen-Licht, das sich ideal zum Lesen beispielsweise im Zelt eignet. Neben dem Tactical Defense Strobe steht dir noch ein Positionslicht (Beacon) zur Seite, das durch Blinken im 2-Sekunden-Abstand auf dich aufmerksam macht.

Doch die PL71r bietet noch mehr: Das robuste Gehäuse aus Flugzeug-Aluminium mit Schutzklasse IPX4 und ein Tiefentladungsschutz machen sie zum treuen Begleiter auf jedem Abenteuer. Das direkte Laden des mitgelieferten 18650er Akkus (10 A) in der Taschenlampe per mitgeliefertem USB-Kabel erspart dir zusätzliche Ladeschalen. Neben einem 12V KFZ-Adapter, der Handschlaufe und Ersatzdichtungen gehört zum Lieferumfang noch das Hands-Free-Holster, das Platz für die Lampe in zwei Positionen und zusätzliche Akkus bietet.

Technische Daten
Helligkeit1800 Lumen
Helligkeitsstufen100 %, 40 %, 10 %, Moon
Reichweite (max.)230 m
Leuchtdauer (max.)80 h
Kompatible Akkus / Batterien18650 10 A
ChipCree XHP50.2
Ø Griff27 mm
Ø Lampenkopf40 mm
Länge153 mm
Gewicht154 g

Die Walther PL71r richtet sich an Abenteurer, deren Ausrüstung zuverlässig vom Kurztrip bis zur anspruchsvollen Expedition allen Herausforderungen gewachsen sein muss. In der Dirty Desert-Sonderfarbe sagt sich das Erfolgsmodell vom schwarzen Farbton los und erwartet neue Reisen mit neuen Aufgaben.

Die Walther PL71r überzeugt mit Power und programmierbaren Funktionen. Über den feststellbaren Schiebefokus justierst du die Verteilung der maximal möglichen 1800 Lumen. Mit den 6 vorwählbaren Schaltschemata bist du auf jede Situation bestens vorbereitet, und so lässt dich die Code-144-Programmierbarkeit ganz einfach wählen, wie du die vier Helligkeitsstufen (100, 40 und 10 Prozent sowie den Moon-Modus) nutzen möchtest. Wahlweise steht dir bei der 10-Prozent-Stufe und dem Moon-Modus zusätzlich der Boost-on-Demand zur Verfügung, der die PL71r per Doppelklick auf 1000 Lumen bringt. Der Moon-Modus erzeugt ein stark gedimmtes 10-Lumen-Licht, das sich ideal zum Lesen beispielsweise im Zelt eignet. Neben dem Tactical Defense Strobe steht dir noch ein Positionslicht (Beacon) zur Seite, das durch Blinken im 2-Sekunden-Abstand auf dich aufmerksam macht.

Doch die PL71r bietet noch mehr: Das robuste Gehäuse aus Flugzeug-Aluminium mit Schutzklasse IPX4 und ein Tiefentladungsschutz machen sie zum treuen Begleiter auf jedem Abenteuer. Das direkte Laden des mitgelieferten 18650er Akkus (10 A) in der Taschenlampe per mitgeliefertem USB-Kabel erspart dir zusätzliche Ladeschalen. Neben einem 12V KFZ-Adapter, der Handschlaufe und Ersatzdichtungen gehört zum Lieferumfang noch das Hands-Free-Holster, das Platz für die Lampe in zwei Positionen und zusätzliche Akkus bietet.

Technische Daten
Helligkeit1800 Lumen
Helligkeitsstufen100 %, 40 %, 10 %, Moon
Reichweite (max.)230 m
Leuchtdauer (max.)80 h
Kompatible Akkus / Batterien18650 10 A
ChipCree XHP50.2
Ø Griff27 mm
Ø Lampenkopf40 mm
Länge153 mm
Gewicht154 g
umarex-tv-logo
         
         

        Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website surfen, stimmen Sie unsereren Datenschutzbestimmungen zu.