Warum gerade bei Umarex arbeiten?

Das Sauerland. Also klar, eine Urlaubsgegend. Aber eigentlich keine Gegend, um dort zu arbeiten. Mittendrin, „auf Bergheim“, wie die Einheimischen den Neheimer Ortsteil nennen, ticken die Uhren aber anders – schneller, internationaler, und manchmal auch links herum. Seit über 40 Jahren produziert dort die Firma UMAREX Freizeit- und Sportwaffen, und in einigen Bereichen, etwa bei Schreckschusspistolen und -revolvern, hat sich das Unternehmen mit der knallroten Image-Farbe als Weltmarktführer etabliert. Europas größter Importeur für Luftgewehre und Luftpistolen ist die immer noch im Besitz der beiden Gründerfamilien befindliche Firma ohnehin. Alle Unternehmensbereiche werden heute in der „PW Group“ gebündelt – neben Umarex auch der berühmte, schon 1886 gegründete Pistolen- und Sportwaffenhersteller Carl Walther und die beiden Tochterfirmen Umarex USA und Walther USA. Weltweit hat die Mitarbeiterzahl inzwischen die 800er Marke überschritten.

Was macht also den Reiz aus, hier zu arbeiten – oder sich um eine Ausbildungsstelle zu bewerben? Es ist das, was wir hier als „Spirit of Umarex“ bezeichnen, und etwas, was jeder selbst erlebt haben muss. Umarex gilt in der Branche als unberechenbar im anerkennenden Sinn, stets für Überraschungen gut, als Trendsetter und gleichzeitig als Garant dafür, dass ein Arbeitgeber bewährte Traditionen pflegt. „Wir bilden aus“ ist daher kein leerer Slogan, sondern wird durch das gesamte Unternehmen als Grundlage für das weitere Bestehen am Markt angesehen. Umarex bietet neben den klassischen metallverarbeitenden Berufen den Zugang zu modernsten Herstellungsverfahren. Das wiederum wirkt sich sowohl bei der breiten Palette an Produkten aus wie auch bei der Zukunftssicherheit des Berufs, auch wenn es um Weiterbildungsmöglichkeiten geht.

Nutzen Sie also die Chance, sich auf dieser Website über die Ausbildungs- und Anstellungsmöglichkeiten rund um Umarex zu informieren. Sie finden hier auch einige Aussagen von aktuellen Auszubildenden wie von langjährigen Mitarbeitern – und wenn Sie detaillierte Fragen haben, schreiben Sie uns oder rufen Sie einfach an!

Ihr Ansprechpartner

Hanna-Corinna Goedde

Personalreferentin
Donnerfeld 2
59757 Arnsberg
Tel.: 02932/638-362
E-Mail: kar­ri­e­re@umarex.de